top of page

Kampfkunst für Kinder von 6 bis 10

Selbstsicher, voller Selbstvertrauen und zielstrebig während der ersten vier Schuljahre.

In der Welt der spielerischen Entfaltung und körperlichen Bildung gibt es ein einzigartiges Programm - "TaeKi".

Diese kraftvolle Methode richtet sich speziell an junge Schüler, um ihre Begeisterung für Kampfkünste zu wecken und ihre Energie in positive Bahnen zu lenken. Durch geschickte Übungen und altersgerechte Trainingseinheiten entwickeln die Kinder nicht nur ihre körperlichen Fähigkeiten, sondern auch Selbstvertrauen und Respekt.

 

In der TaeKis-Welt steht das Wort "Tae" symbolisch für die dynamische Bewegung, während "Ki" die lebhaften Geister der jungen Teilnehmer repräsentiert. Der Unterrichtsplan wurde sorgfältig entwickelt, um den einzigartigen Bedürfnissen und Fähigkeiten jedes Kindes gerecht zu werden. Es geht nicht nur um das Erlernen von Kampfkunsttechniken, sondern auch um die Förderung von Teamgeist und sozialer Intelligenz.

Eine starke Gemeinschaft.

Die TaeKis-Gemeinschaft legt großen Wert auf ein respektvolles und freundliches Miteinander. Im Unterricht werden nicht nur körperliche Fertigkeiten geschärft, sondern auch wichtige Werte wie Disziplin und Höflichkeit vermittelt. In dieser Umgebung finden Kinder nicht nur eine Plattform, um ihre körperlichen Fähigkeiten zu entwickeln, sondern auch, um Selbstvertrauen aufzubauen und Freundschaften zu schließen.

In einem sicheren Umfeld lernen.

Hier bei TaeKis schaffen wir eine Atmosphäre, in der Kinder ihre Einzigartigkeit erkunden können und sich in einer unterstützenden Umgebung entfalten dürfen.

Unsere Mission

Unsere Mission ist es, nicht nur Kampfkunsttechniken zu vermitteln, sondern auch das Selbstbewusstsein und die innere Stärke unserer jungen Teilnehmer zu stärken.

 

Willkommen in der Welt von TaeKis, wo jede Bewegung eine Reise zur Selbstentdeckung ist.

IMG_2498.PNG
KampfkunstschulePoing_Taeki_2021_1047_edited.png

Flexible Trainingszeiten

Um einen dauerhaften und faszinierenden Fortschritt zu gewährleisten, nehmen unsere "TaeKis" ein- bis zweimal pro Woche an den Kursen in unserer Kinderkampfkunst in Poing teil. Die Kurse werden entsprechend den Altersgruppen der Kinder der ersten und zweiten Klasse sowie der dritten und vierten Klasse durchgeführt. Die Entscheidung darüber, an welchen Tagen Ihr Kind am Unterricht teilnimmt, liegt ganz bei Ihnen und kann individuell und flexibel getroffen werden. Während der Schulferien steht ein angepasster Ferien-Stundenplan zur Verfügung. Der Beginn der Teilnahme ist zu jedem Zeitpunkt möglich.

Unterrichtszeiten: 

Montag bis Freitag

1. und 2. Klasse: 16.30 Uhr

3. und 4. Klasse: 17.30 Uhr

Sollte Ihr Kind eine Ganztagsschule oder den Hort besuchen, kann selbstverständlich auch immer die spätere Stunde gewählt werden.

Flexibilität ist alles!

KampfkunstschulePoing_Taeki_2021_0002_edited.png

TAEKI-Gürtelprüfungen

"Wann steht meine nächste Gürtelprüfung an?" – Diese Frage ist unter den Schülern sehr verbreitet. Um sicherzustellen, dass Kinder ständig neue Ziele setzen und ihre Aufgaben erfolgreich bewältigen können, haben wir in unserem TaeKis-Programm ein durchdachtes und leicht verständliches System von aufeinander aufbauenden Lernmodulen eingeführt. Unser Lehrplan ist in acht Abschnitte unterteilt, die jeweils sechs Monate dauern. Nach jedem Halbjahr wird, bei regelmäßiger Teilnahme am Unterricht, eine Prüfung abgelegt. Die Prüfungstechniken werden während des Trainings mit den Kindern vorbereitet und geübt. Mit zunehmender Dauer der Teilnahme am Training erreichen die Kinder eine höhere Gürtelfarbe."